MS Feldkirchen/Graz

Umweltzeichen - Peers Ausbildung



Umweltzeichen Peers Ausbildung -Projektschule NMS Feldkirchen bei Graz

Im Rahmen der Projektwoche wurden SchülerInnen der 2b Klasse zu Umweltzeichen – Peers ausgebildet. Über mehrere Tage wurden Sie in schulrelevanten Umweltfragen unterrichtet, um später Ihren Freunden und SchulkollegInnen dieses Wissen weiter zu geben.

Folgende Inhalte hatte diese Ausbildung:

  • „Kennenlernen“

  • Plakat: Was ist Umwelt?

  • Rundgang durch die Schule

  • Arbeitsblatt ausfüllen und erste Reflexion

  • Film „Was ist das österreichische Umweltzeichen“

  • Einstieg in das erste Kriterium: Umweltmanagement, Information und Soziales

  • Schulklimaerheben–Klasse 2b und Auswertung

  • Wie sieht das elektronische Umweltzeichen-Prüfprotokoll aus? Was sind Kennzahlen?

  • Kriterium: Bildungsqualität und Bildung für nachhaltige Entwicklung

  • Kriterium: Energienutzung und -einsparung, Bauausführung

  • Kriterium: Schuleigener Außenraum

  • Kriterium: Gesundheitsförderung, Ergonomie und Innenraum

  • Reflexion, Bewegung fördern, Gemeinschaft stärken

Geleitet wurde diese Ausbildung von Mirjam Kemmer, vom Abfallwirtschaftsverband Graz-Umgebung

Die neuen Umweltzeichen Peers der MS Feldkirchen sind: Nico, Lara, Lejla, Daniel, Oliver (alle 2b)





« zurück
MS Feldkirchen/Graz
Allgemein

Schule
Schüler
Eltern
Umweltzeichen
Bildergalerie
Webmail
Anmeldung
Kontakt
Service

Links
E-Learning
Berufsorientierung
Formulare
Fahrplanauskunft
Anfahrtsplan
Webmail
Lerntreff Feldkirchen
Kontakt

MS Feldkirchen/Graz
Triester Straße 53
A-8073 Feldkirchen/Graz

Tel.+43 316 292362
Fax+43 316 292362-4
e-maildirektion@ms-feldkirchen.at